Seelsorge Aktuell

Diese Seite ist für den Internet Explorer ab Version 9 optimiert

Sie verwenden leider einen älteren Internet Explorer. Um Ihnen das komplette Benutzererlebnis zu bieten, ist es notwendig, dass Sie Ihren Browser aktualisieren. Alternativ installieren Sie bitte Google Frame. Ein Internet Explorer Update ist dann nicht erforderlich.

Keine Angst! Sollten Sie unserer Empfehlung nicht folgen, können Sie diese Seite trotzdem anzeigen. Beachten Sie aber bitte, dass die Inhalte nicht optimal dargestellt werden.

Ihr Webmaster

Neues von der Seelsorge Aktuell ...

Neueste Pressestimmen zum Buch – Crashkurs Christentum

Jan 21 2012

Folgende Mitteilung wurde an  Pfarrer H.J. Vogelpohl vom St. Benno-Verlag in Leipzig übermittelt:

Sehr geehrter Herr Pfarrer Vogelpohl,
verbunden mit den besten Wünschen zum neuen Jahr, senden wir Ihnen heute
die neuesten Rezensionen zu Ihrem im St. Benno-Verlag erschienenen Buch
"Crashkurs Christentum" zu.

Wir freuen uns, dass das Buch wieder in verschiedenen Medien besprochen wurde und positiven Anklang bei den Lesern findet.

1. EULENFISCH Literatur, 2/2011 Nr. 6. S. 24

2. Pressedienst Bistum Münster 61. Jg. /Nr. 38 vom 21. 9. 2011

3. Rupertsblatt, 7. 8. 2011 "GLAUBE" (Salzburg)

"Crashkurs Christentum"
Dumm geboren, nichts dazugelernt?! Wofür gibt`s Crashkurse, um sich im  Rekordtempo Grundlagenkenntnisse anzueignen? Crashkurse in Erster Hilfe
und beim Kuchenbacken, in Bergsteigen und Schnorchelns, fürs
Motorradfahren und den Umgang mit dem Kollegen PC.
Warum also nicht auch in Religions- und Glaubensfragen? Münsters
früherer Bischof Reinhard Lettmann, Pfarrer Hans-Jürgen Vogelpohl,
Kirchenhistoriker Thomas R. Karmann und der ehemalige Staatssekretär
Clemens Stroetmann haben sich daran gemacht, in einem
Büchlein von weniger als hundert Seiten in zahlreichen Schlaglichtern
aufzuhellen, was es mit zentralen Themen des Christentums wie Kirche,
Gemeinde, Sakramente, Feste, Sonntag, Zehn Gebote, Glaubensbekenntnis,
Vater unser oder Ökumene auf sich hat.
Texte aus der Bibel und der Werbung, Anekdoten und Sinnsprüche (vom
Alten Fritz bis Oscar Wilde) geben den kleinen Erklärstücken eine
gewisse Leichtigkeit, sogar Unterhaltsamkeit, gelebten christlichen
Glauben sichtbar zu machen. Für Neugierige, Suchende,
Fragende die vielleicht exakt passende Häppchen-Lektüre, die eine
crashfreie (!) Annäherung an Essentials des Christentums ermöglicht.
"Glauben ist Gemeinschaft mit Gott und den Menschen. Der Glaube schenkt
Weite. Lassen Sie sich mitnehmen, feiern und beten Sie mit, und
Sie werden erfahren, was christlicher Glaube ist", verspricht
Benediktiner-Abtprimas Notker Wolf in seinem Vorwort, Apropos: Weiß
jemand, was ein Abtprimas ist? Wie wär`s mit einem neuen Crashkurs?

Total: 0 Comment(s)

Stichpunkte

Was bisher geschah ...

2016 Dec  63  1
2016 Nov  29  2
2016 Jul  17  2
2016 Apr  2  1
2016 Mar  5  1
2016 Feb  6  1
2015 Dec  11  1
2015 Nov  12  4
2015 Oct  43  5
2015 Aug  21  1
2015 Jul  7  1
2015 Jun  14  1
2015 May  29  2
2015 Apr  5  2
2015 Mar  7  1
2015 Feb  9  3
2014 Dec  8  2
2014 Nov  3  2
2014 Oct  11  3
2014 Sep  4  2
2014 Jul  43  3
2014 Jun  2  1
2014 May  8  1
2014 Apr  12  6
2014 Jan  6  3
2013 Dec  10  7
2013 Oct  2  3
2013 Sep  3  1
2013 Aug  4  2
2013 Jun  60  3
2013 May  0  1
2013 Mar  7  5
2013 Feb  0  4
2013 Jan  2  2
2012 Dec  142  8
2012 Nov  5  3
2012 Oct  2  4
2012 Jul  5  4
2012 Jun  30  4
2012 May  2  3
2012 Apr  12  12
2012 Mar  4  4
2012 Feb  4  4
2012 Jan  41  16
2011 Dec  10  15
2011 Nov  12  11
2011 Oct  1  2
2011 Jul  52  1
2010 Dec  4  19
2010 Sep  0  2
2010 Jun  2  1
2010 Apr  0  1
2010 Mar  2  2
2010 Feb  1  2
2010 Jan  1  4
2009 Dec  6  1
2009 Nov  1  2
2009 Oct  20  4
2009 Sep  0  1
2009 Jul  0  1
2009 Jun  0  1
2009 May  0  2
2009 Jan  0  4
2008 Nov  0  6
2008 Oct  0  1
2008 Sep  43  1
2008 Aug  2  1